Gästehaus-zur-Fähre
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Reservierung
Reservierungen/Buchungen werden entgegengenommen.
Für die Sommermonate Juni/Juli/August,  Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam  ist eine Reservierung erforderlich. Jugendliche unter 16 Jahre bedürfen der Begleitung oder eine schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.
 
Buchung
Für die von uns gebotene vertragliche Leistung gelten ausschließlich die Beschreibungen und Preisangaben aus dem Prospekt und der für diesen Zeitraum gültigen Preisliste. Eine Reservierung kann erst nach der Anzahlung Ihrerseits und der Bestätigung unsererseits als verbindlich angesehen werden. Die Gebührenvorauszahlung soll durch Überweisung bzw. über Verrechnungsscheck, den Sie bitte Ihrer Anmeldung beifügen, erfolgen.
 
 
Rücktritt
Ein Rücktritt vom Vertrag ist möglich. Der Rücktritt vom Vertrag muss schriftlich 21 Tage vor dem Anreisetag erklärt werden und bei uns eingegangen sein. Sie erhalten dann sofort die geleistete Anzahlung abzüglich der Reservierungsgebühr zurück. Bei späterem Rücktritt ist keine Kostenerstattung möglich.